Unsere wichtigsten Produkte

FINDEN SIE IHREN FAVORITEN

PPC_300_Standard_deinwasser.ch.jpg

PI®-Power Compact 300

Der Klassiker für kleinere Haushalte, Klein-KMU’s, Arztpraxen - und überall, wo sauberes Trinkwasser einen Mehrwert bietet.

Das System der PI Power® Compact 300 besteht aus einer Umkehrosmose und einem  Vitalizer.  Unerwünschte Inhaltsstoffe wie beispielsweise Kalk, Nitrat, Schwermetalle, Pestizide, Hormone und Medikamentenrückstände werden kompromisslos entfernt. Nach der Filterung wird das Reinwasser mineralisiert und energetisiert. Die Filterleistung beträgt 1,5 – 1,8 Liter Trinkwasser pro Minute.

PI®-Power Compact 300 Anlage montiert

Schönes, kompaktes Design und Gesundheit vereint. Überzeugen Sie sich selbst.

PPC_450_deinwasser.ch.jpg

PI®-Power Compact 450

Der grosse Bruder der PI Power® Compact 300.

Mit einer grösseren Filterleistung für grössere Haushalte, grössere Arztpraxen, Gastronomiebetriebe, Büros etc.

Das System der PI Power® Compact 450 besteht aus einer Umkehrosmose und einem  Vitalizer mit einer erhöhten Kapazität.  Unerwünschte Inhaltsstoffe wie beispielsweise Kalk, Nitrat, Schwermetalle, Pestizide, Hormone und Medikamentenrückstände werden entfernt. Nach der Filterung wird das Reinwasser mineralisiert und energetisiert. Die Filterleistung beträgt 2,2 – 2,5 Liter Trinkwasser pro Minute.

Dispenser_Wimpro_Double_deinwasser.ch.jpg

PI® Dispenser Wimpro Double 

Die gesunde Trinkstation in Cafeterien, Altersheimen, Grossunternehmen etc.

Die mit Sensor ausgestatteten Armaturen machen eine einfache Bedienung möglich.

Das System des PI® Dispenser Wimpro Double  besteht aus einer Verdoppelung der Umkehrosmose und dem Vitalizer. Die zeitgleiche Abfüllkapazität wird so erhöht. Die Filterleistung pro Armatur beträgt 132 -150 Liter pro Stunde.

Unerwünschte Inhaltsstoffe wie beispielsweise Kalk, Nitrat, Schwermetalle, Pestizide, Hormone und Medikamentenrückstände werden entfernt. Nach der Filterung wird das Reinwasser mineralisiert und energetisiert.

Weitere Produkte und Ersatzteile finden Sie im Shop

Das Herzstück der PI® Technologie 

das 4 - Phasen Prinzip

REINIGUNG

02

VERWIRBELUNG

03

MINERALISIERUNG

04

ENERGETISIERUNG

01

Die Technologie der PI®-Power Compact-Anlage bürgt für kompromisslose Qualität. Sie arbeitet nach dem Vier-Phasen-Prinzip der Wasseraufbereitung. Um Wasser zu reinigen, ist die Umkehrosmose die effektivste Form.

Reinigung_Phase 01_deinwasser.ch.JPG

Phase 1 – die Reinigung

Für die erste Vorreinigung des Leitungswassers wird eine der sichersten und modernsten Umkehrosmose-Systeme verwendet - die sogenannte Direct-Flow Umkehrosmose. Direct-Flow bedeutet, dass das Wasser frisch durchfliesst, ohne einen Vorratstank mit stehendem Wasser zu benötigen.

In dieser Phase durchläuft das Wasser als erstes ein Vorfilterset, welches aus einem Sediment- und Carbonfilter besteht. Es werden so grössere Verunreinigungen entfernt, um die Lebensdauer der nachfolgenden Membrane zu erhöhen.

 

Im Anschluss reinigen Hochleistungsmembrane das Wasser zu 97,5%-99% von feinsten Partikeln (> 0,0001 m). Die Porengrösse der Membrane ist so klein, dass nur Wassermoleküle sie überwinden können. Unerwünscht grössere Moleküle wie Nitrat, Schwermetalle, Pestizide, Hormone, Medikamentenrückstände und anderes gelangen nicht durch die Poren, sondern werden als Schmutzwasser ins Abwasser geleitet.

Die kontinuierliche Spülung der Membrane geschieht automatisch alle sechs Stunden und zusätzlich vor und nach jeder Wasserentnahme. So wird die Langlebigkeit und die Hygiene der Membrane gesichert.

Die Reinwasser-Gewinnung im Vergleich zum generierten Abwasser ist bei der PI®-Power Umkehrosmose hoch effizient.

Pi Cell Vitalizer_deinwasser.ch.jpg

Der PI®-Cell Vitalizer ist für Phase 2 - 4 zuständig.

Phase 2 – die Verwirbelung

Das gefilterte Wasser fliesst in den PI®-Cell Vitalizer.

Dort wird das Reinwasser mit hochenergetischen BCS®-(Bio Control System) PI®-Keramikkugeln voraktiviert. Das Wasser wird in Drehbewegung versetzt und strömt im Vitalizer spiralförmig entlang dem Mantel des Gerätes nach oben. Dieser Verwirbelungsprozess neutralisiert und löscht Schadstoffinformationen (Schauberger-Effekt).

 

Phase 3 – die Mineralisierung

Oben angekommen, fliesst das Wasser durch die Schwerkraft im Vitalizer nach unten. Dabei strömt es als erstes durch organisches Kalzium und Sango-Korallen und wird dabei leicht mineralisiert. Die Korallen können den pH-Wert  und den Mineralionengehalt des Wassers regulieren. Die gelieferten ionisierten Mineralien und Spurenelemente verfügen über eine hohe Bioverfügbarkeit für den menschlichen Körper, was auch zu einer Stabilisierung des pH-Wertes im Blut beitragen kann.

Phase 4 – die Energetisierung

Im unteren Teil des Gerätes wird im nächsten Schritt das Wasser durch Keramiken und Kristalle umfassend energetisiert und belebt.

Auf dem Weg Richtung Wasserhahn verleiht das PI®-Permanentmagnet dem Wasser eine für die Zellen optimale biomagnetische Eigenschaft.

Noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Gerne rufen wir Sie auch zurück.

Wasserflasche_deinwasser.ch.JPG